Eric van der Wal Verlag

*

Startseite

Autoren mit ihren Büchern

Autoren mit ihren Gedichten

Autoren mit ihren Bio- Bibliographien

*

 

Uwe Claus

 

 

 

 

Biographie

 

Uwe Claus  

 

Uwe Claus wurde 1960 in Meißen geboren und ist in Dresden wohnhaft.

Zurzeit arbeitet er als Religionspädagoge in mehreren evangelischen Kirchgemeinden und an einer Schule. Veröffentlicht Lyrik, Prosa und Weihnachtsstücke. Studienaufenthalt im Baltic Centre for Writers and  Translators Visby in Schweden 2004; Stipendiat der Kulturstiftung Sachsens 2007.

 

 

Buchveröffentlichungen
1997

Carola oder schwarze Magie. Dresden

1998

Anspielung zur Christnacht. Dresden

2000

Café Europa. Dresden.

2001

Ein Stern geht auf oder 24 Bilder zur Ankunft des Herrn. Leipzig, Meißen 

2001

Haiku, Prisma und Worte wie Fächer. Dresden

2003

Herodes oder Die Königsperspektive. Dresden

2004

Bojen oder der Tanz um den goldenen Rathausmann. Dresden 

2004

Christi Geburt oder eine Variation zum Thema Babyklappe. Dresden 

2005

Streitpunkt Gottes Sohn. 

2006

Raben halten Siesta. Dresden 

2006/2007

Zwischen Himmel und Erde. Dresden 

2008

Die Kinder von Bethlehem oder Warum sich alles im Kreise dreht. Dresden

2010 Garten Eden im Kopf. Bergen nh, Holland

 

Beiträge (Auswahl) 
1999/2000 Passauer Pegasus, H. 34
2001 Kutsch, Axel (Hrsg.): Blitzlicht. Köln
2003 Ort der Augen, H. 3 
2004 DAS GEDICHT, H. 12,
2006 Krautgarten (Belgien), H. 48, 
2007 Anton G. Leitner (Hrsg.): Mutters Hände, Vaters Herz. Frankfurt am Main
2008 Ralph Lindner u. Norbert Weiss (Hrsg.): Berührungslos verlosch im Baum der Schnee. (Hörbuch) Dresden 
2008 Ort der Augen, H 3 
2009 SIGNUM: 1 (Rez.).
2009 STIFTER Jahrbuch 23 (Rez.)

 

 

 

zurück

 

 

 

1. März 2009