Eric van der Wal Verlag

 

Startseite

Autoren mit ihren Büchern

Autoren mit ihren Gedichten

Autoren mit ihren Bio- Bibliographien

 

 

Clemens Umbricht

 

 

 

 

Biographie

                       

1960 in Reiden (Luzern) (CH) geboren, lebt in St. Gallen, Journalist und Verlagsleiter in Teufen AR (CH)

 

Bibliographie


Talglichtschatten, Gedichte mit Graphiken von Marco Gräppi, Eigenverlag [1980]
St Galler Förderpreis für Literatur (Lyrik) [1986]
Porträts/Fenster, Gedichte, Eigenverlag [1987]
Schreibwerkstatt St Gallen, Momentaufname Lyrik [1987]
Aus ruhiger Entfernung, Gedichte, Eric van der Wal, Holland [1988]
Schreibwerkstatt St Gallen, Momentaufname Prosa [1988]
St Galler Förderpreis für Literatur (Prosa) [1988]
Der Abstand der Wörter, Gedichte und Prosa, VGS Verlagsanstalt St. Gallen [1992]
Der eine, der andere, Gedichte, Sabon Verlag, St. Gallen, [1997]
Alonsos Lächeln, Gedichte, Eric van der Wal, Holland [2003]

Publikationen von Gedichten und Übersetzungen amerikanischer Lyrik (June Jordan, Sharon Olds, Gregory Corso u.a.) in Zeitungen und Zeitschriften (Entwürfe, Drehpunkt, orte, Das Gedicht, Schweizer Monatshefte
u.a.) und in der Anthologie "Warenmuster blühend" (hrsg. von Alexandra Stäheli und Florian Vetsch, Waldgut Verlag, Frauenfeld, [2001]).

 

Preis

 

Lyrikpreis der Literaturzeitschrift "orte" [1997]

 

 

zurück

 

5. September 2003