Bij voorkeur Märklintreinen - Bevorzugt Märklinzüge

Grootendorst Treinen Woerden
homepage momenteel niet in gebruik
homepage not in use at this moment
homepage wird momentan nicht benutzt



E 50 und BR 141 [ex E 41] mit Märklindekoder Nr 60760


Einbau der Dekoder 60760 mit antialzheimer Zusatzschaltung in BR 141
Platine 60760

Statt der einfache Schaltung, welche in dem Bild angegeben ist und ungenügend Abhilfe bringt! - ist auf gleicher Weise die erweiterten Schaltung
an den beiden Lotpads auf dem 60760 an zu bringen.
Bitte achte auf + und - !
Die beide Dioden sind der Type N4001.

Schema Pufferung Dekoder

Bilder der E 50 [Modelljahr 2007] und BR 141 [Modelljahr 1969]:
Es hat sich doch sehbar etwas getan im Lauf der Jahren.
E50, Produktjahr 2007, und BR 141, Anno 1969, neben einander zum Vergeleich:

E50 und BR 141

Nur die Farbe der Lackierung ist gleich geblieben...

Die BR 141 würde zuerst in 1969 produziert. Die allererste kam als E 41 024 1960.
Die BR 141 fahrt noch immer Anständslos Ihre Runden auf meinen Gleissen.
Also (vielleicht) mit einem Lebensalter von 38 Jahre ist Sie vol Einsatzfähig!!
Denn diese alte Dame ist von mir umgebaut mit dem Märklin 'Billigdecoder' und zusetzlich auch mit einem Kondensator zur Bufferung um das Alzheimereffect zu vorbeugen!
Wie wäre das sein mit dem neuen E50 Modell, SDS Motor und heutigen Elektronik??

Bild des Umbaus

In der dicken Schrumpfschlauch sind zwei Dioden N4001 und ein Wiederstand (1.0 KOhm)auf einer kleinen Leiterplatte.



2007 ©