Bij voorkeur Märklintreinen - Bevorzugt Märklinzüge

Grootendorst Treinen Woerden
homepage momenteel niet in gebruik
homepage not in use at this moment
homepage wird momentan nicht benutzt



Märklin [Märklin 39191] DB E 10.12 Rheingold mit SDS Motor

Auch bei mir ist der Rheingold Elok E10.12 mit Soft Drive Sinus [SDS] eingetroffen!
Bei meinem Stamhändler bezahlte Ich Euro 246,05

Einige Probefahrten hat die Maschine bereits hinter sich.
Und Ich bin ziemlich zufrieden.

Die Fahreigenschaften sind hervorragend und es gibt keinerlei Problemen bei dem Befahren der M-, K-, und C-Gleissen auf meiner Anlage.
Rückelen beim Anfahren und im Betrieb mit mehrere Züge habe Ich nicht festgestellt.
Aber es ist erst meine erste Lok mit einem Mini-Sinusmotor!
Die frühere Mini-Sinus ist in meinem Lokbestand nicht da, wegen meiner Kaufzurückhaltung bis auf dem heutigen Ankauf!

Die Verarbeitung der Lokkasten is sehr sauber.
Leider sind die roten Rücklichten ab werk nicht separat abschaltbar im fall die Lok einen Wagengarnitür am Haken hat.
In der beiden Kabinen ist das Armaturenbret uzw. da, aber leider keinen Lokführer.
Die LEDs sind noch immer von der alten gelben Sorte...

Zurüstteilen für die Schurzen liegen in dem Karton bei.
Eine Explosionszeichnung der Lok is ebenfalls drin.
Die Lok hat ab Werk die Motorolla Adresse Nr. 10.
Die Werkseinstellingen des Decoders sind nach meiner meinung gut getroffen.
Die Beschleunigungskennlinie ist lineair.

Es gibt leider kein Bertriebsgerausch aber wohl eine Lokpfeife und eine Abfahrtsaussage.

Die Zugkraft is genügend da.
Es gibt zwei Haftreifen, welche diagonal eingerordend sind an beiden Drehgestellen.

Hier gibt es einige Bilder:

Hier sieht man richtig gut das Interieur der Kabine.
Das kleine Loch oben dem Puffer is vorgesehen für ein Zurüstteil, welches in der Packung mit mehrere Teilen in einer Tütte beigelegt ist:

Die LEDs sind bei der E10.12, nach meiner Meinung, noch immer gelb:

Details der Drehgestelblenden:

Der Aufkleber wegen dem SDS-Motor auf dem Karton:



2007 ©