Hollaendische Windmuehle

 

Keukenhof

sehen Sie auch: www.keukenhof.nl/de/

Die Kanalen von Amsterdam

 

Aus: “The Contemplative Life” (Das Nachsinnende Leben) Seite 20)Fuer den Englischen Originaltext

Wann Sie den “der The Infinite Way”(Der Unendliche Weg) lesen oder studieren, sind Sie aber keinesfalls gebunden. Sie sind, zu jeder Zeit, eine Geistige, freie Person; Sie koennen zu uns kommen oder zu einem unserer Studenten, die sich aktiv an der Arbeit widmen, sondern zu jeder Zeit nur als freie Person zu kommen - immer frei Ihren Weg zu finden. Sie haben keine Verpflichtungen; Sie haben keine Schwierigkeiten; Und wenn “The Infinite Way”(Der Unendliche Weg) in Ihrem individuellen Fall nicht wirksam ist, steht es Ihnen frei, immer weiter zu suchen, bis Sie  Ihren besonderen Weg finden. Sie schulden mir oder “The Infinite Waynichts. Es gibt nichts wovon Sie Mitglied werden koennen, so dass es keine Mitgliedschaften oder Verbindungen zu lösen gibt. Kommen Sie, genießen Sie, essen Sie, trinken Sie, seien Sie zufrieden, aber lassen Sie jedermann seine Einheit mit Gott handhaben; Auf dieser Weise gibt es wahre Freiheit, und die Pflicht die jedermann hat ist: gegenueber seinen Hersteller und nicht gegenueber einen Mensch. Welch eine befriedigende Sache ist dass um sich zu erinnern. Tag und Nacht und Nacht und Tag, schulde ich niemand etwas anderes als ihn zu lieben. Meine einzige Verpflichtung ist  mein Gott und meine Mitmenschen liebzuhaben. Es gibt keine Art und Weise die Freude und die Freiheit auszudruecken die dies uns allen gibt; es gibt keine Möglichkeit zu erklären was stattfindet im Bewusstsein des Einzelnen, der weiß, dass er frei in Gott ist.

(Aus: dem 1964 London Seminar “The Unveiling of God in you” (Das Oeffnen von Gott in uns)

. . Weil Ich und mein Vater eins sind, und jeder von uns hat das erkannt. Es ist weil mein bewusstes Einssein mit Gott mein Einssein mit Ihnen ist. Und daher machen Sie ausfindig, dass es keine Notwendigkeit gibt für eine menschliche Bindung oder eine menschliche Verpflichtung oder eine menschliche Schuld zwischen uns. Da Ich und mein Vater eins sind und “alles, was mein ist, das dein ist, suche ich vollständigdie Gnade Gottes innerhalb von mir selbst. Und daher ist meine Beziehung mit Ihnen nicht eine solche von etwas von Ihnen erwarten, etwas von Ihnen verlangen; sondern vielmehr: aus der Fülle der Gnade Gottes mit Ihnen teilen was mir gegeben wurde. Und daher finden Sie heraus, dass Ihre Beziehung mit alle “Der Unendliche Weg” Studenten genau dieselbe ist. Das Sie das Gefühl haben, dass wir nicht mit Ihnen sind um etwas von Ihnen zu erhalten oder Ihnen auszunuetzen; wir kommen in der freien Assoziation der Liebe um mit Ihnen zu teilen.

Bertus: Sie koennen Joel dies selber hoeren sagen

Um weiterzugehen auf Deutsch ...................

.Fuer unsere Jugendliche